Ideas need spaces

geht

Wien – gutes Pflaster für Start Ups?

Wer ein Start Up gründen möchte, denkt oft als erstes daran, ins Ausland zu gehen: Berlin, London, San Francisco oder Tel Aviv gelten als die wahren Hotspots.

Jürgen Höbarth, seit 8 Jahren in Hongkong und Mitbegründer des Start Ups RealLifeConnect, hat es auch in die weite Welt hinausgezogen, jetzt überlegt er, nach Wien zurückzukehren.

Aus diesem Grund ist er kurzerhand in das A1 One! Home eingezogen, um herauszufinden, was die Wiener Start Up Szene so zu bieten hat. Dabei hat er sich auch den A1 Start Up Campus angesehen, mit unseren Start Ups geplaudert und mit Christian Adeslberger von parkbob, der vor kurzem den 90 seconds Pitch bei Pioneers Asia gewonnen hat, über die Rahmenbedingungen, die Wien bietet, diskutiert. Sein Fazit: Wien ist für Start Ups eine echte Option. Wer mehr über Jürgen Höbarths Eindrücke erfahren will: https://www.a1blog.net/2016/04/26/vom-a1-one-home-zur-start-up-welt-wiens/